Skip to content

Fingerübung ohne Gitarre

Eine sehr gute Fingerübung, bei der man keine Gitarre braucht, habe ich bei YouTube gefunden. Sie trainiert die Unabhängigkeit der einzelnen Finger.

Man muss sicherstellen, dass die Fingerspitzen die Tischplatte (oder was auch immer) berühren und diese leicht eingerollt sind.

Edit: Die Fingerübung erhältst du in meinem kostenlosen Fingerübungskurs für Gitarristen.

Die Übung ist natürlich praktisch für Gitarristen, die vormittags gelangweilt in der Schule ihre Zeit absitzen müssen und sowieso die ganze Zeit in Gedanken abrocken.

Viel Spaß und Erfolg!

Ach übrigens:

Wenn auch du endlich mehr Fortschritte auf der Gitarre machen willst, solltest du unbedingt das hier lesen: Hier klicken!

Seitdem ich die Seite kenn, haben sich mein Erfolgsmomente auf der Gitarre verdoppelt. (!) Also: Hier klicken!

Categories: Lektionen.

Tags:

Comment Feed

2 Responses

  1. Gute Übung! Kann mich auch noch gut an die Zeit erinnern :-)

  2. Hilfe… ich weis das ist normal.
    Versuche die Übung gerade seit nem Tag.

    Fühlt sich alles noch recht krampfig an und klappt noch nicht wirklich…aber was solls…für jonglieren hab ich auch 1 Woche gebraucht…



Some HTML is OK

or, reply to this post via trackback.