Skip to content

Wo finde ich Backingtracks für Gitarre?

Jeder, der schon mal mit einem Freund oder gar einer ganzen Band zusammen gespielt hat, erinnert sich mit Freuden und Schrecken an das erste solche Erlebnis. Mit einem Schlagzeug im Rücken bekommen die Töne, die aus der Gitarre kommen, eine ganz neue Bedeutung. Auf der anderen Seite erfordert es viel Übung, mit anderen Musikern zusammenspielen, weil man sich kaum Fehler erlauben kann, ohne jemanden raus zu bringen.

Video: Alex Hutchings improvisiert über einen Jamtrack

Natürlich hat nicht jeder daheim eine ganze Band parat stehen, mit der jeden Tag üben kann. Deshalb gibt es verschiedene Hilfsmittel, mit denen er das Zusammenspiel mit anderen üben kann. Dazu gehören Metronom und Drumcomputer, doch der wohl spaßigste und ein zugleich äußerst effektiver Bandsimulator, ist der sogenannte Backingtrack – auch Jamtrack genannt.

Was ist ein Backingtrack?

Ein Backingtrack ist eine Musikaufnahme einer kompletten Band, wobei das jeweilige Instrument, das live dazu gespielt werden soll (in unserem Fall die Gitarre), im Mix fehlt. Es ist also eine Art Band für daheim.

Es gibt Backingtracks zum improvisieren und Backingtracks von bekannten Liedern. Die Frage, die du dir sicher stellst, ist: wie komme ich an sowas ran?

Wie komme ich an (kostenlose) Backingtracks ran?

Du wirst es nicht glauben, aber es gibt sehr viele Wege an (kostenlose) Backingtracks zu kommen. In der folgenden Auflistung habe ich dir einige der beliebtesten Quellen für Backingtracks zusammengestellt.

——–

JamCenter.de *kostenlos*

Eine der bekanntesten Seiten für Jamtracks ist jamcenter.de. Mit der hauseigenen Jammachine stehen derzeit Backingtracks in A, H, C, D, E, F und G-Tonarten zur Verfügung. Für jede dieser Tonarten sind 5 Stilrichtungen auswählbar: Rock, Jazz, Major, Cool und Blues.

- Link: zu JamCenter.de

GuitarBackingTrack.com *kostenlos*

GuitarBackingTrack.com ist das wohl größte Archiv an kostenlosen Backingtracks im Netz. Sowohl Backingtracks bekannter Lieder als auch Jamtracks für verschiedene Tonarten und Stilrichtungen stehen zur Verfügung. Eingestellt werden die Backingtracks von Usern der Seite, weshalb die Qualität der mp3s von MIDI bis HiFi reicht.

- Link: zu GuitarBackingTrack.com

YouTube.com *kostenlos*

Zur Zeit meine Lieblingsseite, wenn ich nach Backingtracks suche. Die Videoplatform YouTube hat viele User, die eifrig Backingtracks posten – und da sind viele gute dabei. Um auf YouTube Backingtracks zu finden, einfach in die Suchleiste folgendes eingeben: “NAME-DES-SONGS backing track” oder “GEWÜNSCHTE-TONART backing track”.

- Link: zu YouTube.com

Weitere kostenlose Jam- und Backingtrack-Seiten:

DateMusic.ch, FreeJamTracks.com, guitar.ch

——–

Gitarrenzeitschriften *kostenpflichtig*

In Gitarrenzeitschriften liegen oft CDs bei. In der monatlichen Ausgabe von “guitar” beispielsweise sind immer 4 Backingtracks der im Heft transkribierten Lieder zum Mitspielen dabei. Auch die Zeitschrift Gitarre&Bass bietet online auf ihrer Webseite Jamtracks zum Download an. Weil Verlage über ein gewisses Budget verfügen, sind die in Zeitschriften beiliegenden Backingtracks oft von hoher Qualität.

JamTrackCentral.com / BluesJamTracks.com *kostenpflichtig*

In verschiedenen Serien bietet JamTrackCentral (ehemals BluesJamTracks.com) sehr schöne Backingtracks in verschiedensten Kategorien an. Um zu lernen, wie man richtig improvisiert, bietet JamTrackCentral in Zusammenarbeit mit namhaften Gitarristen wie Guthrie Govan, Alex Hutchings, Jack Thammarat, Daniele Gottardo und Hedras Ramos Beispiel-Soli inklusive TAB an.

- Link: zu JamTrackCentral.com

——–

Was hältst du von den einzelnen Quellen? Welche Seiten kennst du noch, die hier nicht aufgelistet sind? Wir freuen uns über deinen Kommentar.

Ach übrigens:

Wenn auch du endlich mehr Fortschritte auf der Gitarre machen willst, solltest du unbedingt das hier lesen: Hier klicken!

Seitdem ich die Seite kenn, haben sich mein Erfolgsmomente auf der Gitarre verdoppelt. (!) Also: Hier klicken!

Categories: Tipps und Tricks.

Tags: , , , , , , , , , , ,

Comment Feed

2 Responses

  1. Da ich auf meiner Homepage mandoisland.de auch Links zu Seiten mit kostenlosen Noten oder eben auch Backing Tracks samle finde ich diesen Beitrag sehr interessant. Werde mir dein Gitarren-Blog noch genauer anschauen, scheint sehr interessant. Viele Grüsse – Michael

  2. Weitere kostenlose Backing Tracks zum improvisieren finden sich auch noch unter http://www.guitarsolos.tv/play-alongs.html



Some HTML is OK

or, reply to this post via trackback.