Skip to content

Radio für progressive Gitarrenmusik

Rod DeGeorge hat sich sehr über mein Review seiner CD “Cosmic Playground” gefreut und linkt von seinem MySpace-Profil zu meinem Blog. Dadurch ist ein weiterer Nachwuchsgitarrenstar auf meinen Blog aufmerksam geworden und hat mich gefragt, ob ich seine CD reviewen möchte. Natürlich habe ich begeistert zugestimmt und ihn nach heftigem E-Mail-Austausch gefragt, ob ich ihm irgendwie helfen könnte, was Promotion o.ä. in Deutschland betrifft.

Gibt es ein Internetradio, das (progressive) Gitarrenmusik sendet? Ein Radio, das Gitarrennewcomer promotet?

Ich finde, es wäre eine tolle Sache so ein Radio zu starten, es gibt nämlich so viele sensationelle Gitarristen weltweit, die sich nur mithilfe von YouTube und MySpace promoten. Natürlich ist es sehr schwer, ein solch “großes Projekt” wie ein Internetradio auf die Beine zu stellen, denn es kostet extrem viel Geld, selbst, wenn man nur zu bestimmten Zeiten am Tag sendet. Für mich als Schüler wäre das ohne Werbung nicht finanzierbar. Und dann wäre das Problem mit den Werbepartnern…

Podcasts wären eine Alternative, aber ich glaube, dass ein Radio viel mehr Zuhörer findet, weil Podcasts einfach ein bisschen seltsam sind. Ich höre auch keine Podcasts, weil es mir irgendwie widerstrebt, mir ein Radio auf meinen mp3-Player zu laden. ^^

Aber ein Internetradio, das vielleicht einmal die Woche für ein paar Stunden läuft und die ganzen großartigen Gitarristen den Leuten näherbringt… das wäre so toll, wie eine eigene kleine Plattenfirma. :D

So, genug geträumt. :mrgreen:

Ihr dürft euch auf ein CD-Review und einen großartigen Gitarristen freuen, den ich irgendwann in den nächsten Wochen vorstelle. Die CD kommt aus den USA, also Geduld haben. :)

Ach übrigens:

Wenn auch du endlich mehr Fortschritte auf der Gitarre machen willst, solltest du unbedingt das hier lesen: Hier klicken!

Seitdem ich die Seite kenn, haben sich mein Erfolgsmomente auf der Gitarre verdoppelt. (!) Also: Hier klicken!

Categories: Persönliches, Sonstiges & Bloggiges.

Tags: , ,

Comment Feed

2 Responses

  1. Es muss nicht der Radiosender sein.. habe Podcasts auch lange ignoriert bis auf den von SEO.fm ;-) Seit ich iTunes öfter nutze mag ich podcasts wahnsinnig gerne. Einige machen ab und zu auch video-podcasts und es ist immer spannend, wenn eine neue Folge kommt. Auf meinem iPod landen die Sendungen allerdings selten.



Some HTML is OK

or, reply to this post via trackback.

Continuing the Discussion

  1. Gitarren-Blogs werden SEOrotisch…

     Am 23.02.2008 um 21:14 schrieb Jens Wolters:
    Hallo Georg,
     
    ich habe auch ein Gitarren Blog unter http://www.shocktone.de und würde Deine Seite gerne dort empfehlen.
    Wäre super, wenn Du das gleiche auf Deinem Blog machen könntest.
     
    Würde mich f…