Skip to content

Gitarren-Blog.de in neuem Look!

Gerade habe ich das neue Design online gestellt. Um es zu sehen, müsst ihr ggf. eueren Browser-Cache leeren oder einfach ein paar mal F5 (aktualisieren) drücken.

Als nächstes steht eine Überarbeitung meiner statischen Seiten an, dann eine Überarbeitung aller bisherigen Beiträge mit Kategorien. Sprich: Ich werde die Kategorien anders strukturieren und diese auch mit Tags unterstützen, um eine logischere Gliederung zu bekommen. Bisher habe ich nämlich die Kategorien hier im Blog wie Tags verwendet und auf Tags verzichtet.

Wenn das alles getan ist, mache ich mich an meine geplanten Features, von denen ich euch aber immer noch nichts verrate. :)

Ich freue mich, dass meine Blogs nun endlich einen Google Pagerank haben. Danke an alle, die meine Blogs unterstützen und auf mich linken! :)

Ach übrigens:

Wenn auch du endlich mehr Fortschritte auf der Gitarre machen willst, solltest du unbedingt das hier lesen: Hier klicken!

Seitdem ich die Seite kenn, haben sich mein Erfolgsmomente auf der Gitarre verdoppelt. (!) Also: Hier klicken!

Categories: Sonstiges & Bloggiges.

Tags:

Comment Feed

5 Responses

  1. Hammermäßig, das neue Design!!! besonders schön, weil es an das Alte angelehnt, aber viel moderner rüber kommt. Fehlt nur noch der guitargeorge gitarrenblog in deiner Blogroll ;-)

    Herzlichen Glückwunsch übrigens zum ersten grünen Balken!

  2. Hallo Macks,

    herzlichen Glückwunsch zum neuen Pagerank.

    Finde das neue Design sehr ansprechend. Die Postings sind gut zu lesen, die Navigationselemente übersichtlich (links passt’s doch besser). Vor allem die dynamische Breite find ich klasse. Rundum gelungen.

    Gruß,
    Bernd

  3. Mensch, wie konnte ich dich in der Blogroll vergessen. ^^ Bin die heute erst durchgegangen, um u.a. Bernd hinzuzufügen und das ist mir nicht aufgefallen, dass du fehlst. :mrgreen: Naja, jetzt biste drin. ;)

    Ich danke euch für die lieben Worte. :D

    Bernd, meinst du, dass die Navigation links besser passt wie beim alten Design oder war das ein Schreibfehler? :)
    Auf jeden Fall hatte ich die Navigation am Anfang links, habe dann aber gemerkt, dass die Artikel bei der enormen Breite schwieriger zu lesen sind, deswegen hab ich die Navi rechts hingepackt.

    Freut mich sehr, dass euch das neue Design taugt. :D

    Lg,
    Macks

    Macks29. Februar 2008 @ 17:09
  4. Ich meine natürlich rechts. Finde auch das die Navigationselemente rechts besser aufgehoben sind.

    Schreibfehler also.

  5. Sieht viel besser aus ! Glückwunsch…



Some HTML is OK

or, reply to this post via trackback.