Skip to content

Ukulelen: Klein aber fein

Heute (bzw. gestern) habe ich mir eine Ukulele gegönnt.
Natürlich kann eine Ukulele für 20€ nur Spielerei und kein richtiges Instrument sein… ihr werdet noch sehen!
:mrgreen:

Die Standardakkorde hab ich schon drauf! Was ganz interessant ist: Die Ukulele hat nur 4 Saiten und ist – anders als eine normale Gitarre – von oben nach unten [A--D--F#--H] gestimmt. Macht aber unheimlich Spaß auf ihr zu klimpern! :)
Hier ein Video, in dem ich den Simpsons Theme runtershredde wie nix Gutes. ;)

Und damit ihr seht, was man mit so einer Ukulele alles anstellen kann:
While my Ukulele Gently Weeps

- Link: Lustige und gute Ukulelen kann man bei Amazon bestellen

Ach übrigens:

Wenn auch du endlich mehr Fortschritte auf der Gitarre machen willst, solltest du unbedingt das hier lesen: Hier klicken!

Seitdem ich die Seite kenn, haben sich mein Erfolgsmomente auf der Gitarre verdoppelt. (!) Also: Hier klicken!

Categories: Equipment, Persönliches.

Tags:

Comment Feed

No Responses (yet)



Some HTML is OK

or, reply to this post via trackback.