Skip to content

Gitarren für die Toilette

Naja, fast: Jammin’ Johns entwickelt unter dem passenden Motto “Music to Your Rear!” Gitarren als Klodeckel. Man kann sowohl akustische als auch elektrische Korpen (? – was ist der Plural von Korpus?) wählen.

Für uns weniger interessant, aber dennoch sehenswert sind auch die Keyboards, bzw. Klaviere als Klodeckel.

Klo-Gitarren

Also dann – viel Glück, Jammin’ Johns – hoffentlich seid ihr erfolgreich im innovativen Markt der musikalischen Sanitäranlagen. :)

Ach übrigens:

Wenn auch du endlich mehr Fortschritte auf der Gitarre machen willst, solltest du unbedingt das hier lesen: Hier klicken!

Seitdem ich die Seite kenn, haben sich mein Erfolgsmomente auf der Gitarre verdoppelt. (!) Also: Hier klicken!

Categories: Equipment.

Tags: ,

Comment Feed

3 Responses

  1. ich tippe mal, aufgrund der lateinischen wurzeln von “korpus”, ist der plural von kurpus “korpi” – nicht? ^^

    psycrow3. Juli 2009 @ 18:05
  2. Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, weil ich nie Latein hatte. Wäre aber echt mal eine Recherche wert. :)

    Lg,
    Macks

  3. So, Prycrow – ich habe mich mal erkundigt… Der Plural heißt “corpora”.

    Lg,
    Macks



Some HTML is OK

or, reply to this post via trackback.