Skip to content

Jason Becker News: Chatter on MLK Day

Heute hat Jason wieder ein Update in seinem Blog veröffentlicht. Wie versprochen, hier auch wieder die Übersetzung:

—————————————————————

Gequatsche am Martin Luther King-Tag

Hey Jungs und Mädels,

Ich hoffe ihr hattet alle tolle Weihnachten und Ferien. Lasst uns dieses Jahr alle viel coolere und kameradschaftlichere Leute werden. Man muss Liebe geben, um Liebe zu erfahren. Ich muss mich selbst immer daran erinnern. Fröhlichen Martin Luther King-Tag; was für ein bewundernswerter Kerl, er war. Dave D. und ich haben einen Freund, der ihn kannte und mit ihm arbeitete.

Wir haben Steve Vais Solo; es ist wirklich spitze. Ich kann’s gar nicht erwarten, bis ihr es hört. Die CD kommt fast definitiv im Mai. Das Cover ist sehr cool. Mein Dad hat ein Bild um ein Photo von mir gemalt.
Dan Alvarez und ich haben am Samstag daran gearbeitet, die Reprise von “River of Longing” zu arrangieren und “Electric Prayer for Peace” zu mixen. Man, Electric Prayer hat so viele Tracks, es wird nicht leicht sein, es zu mixen. Das Orchester hört sich cool an.
Bei den ersten 5000 Kopien der CD wird wahrscheinlich ein Pick dabei sein.
Max Dible tut auch die Musik und TABs von einem Haufen meiner Licks dazu. Ihr werdet sie auf euren Computern ansehen können.
Ich werde “Images” mit in die Sammlung nehmen und den Fade am Ende länger machen; ich dachte immer, dass der Fade zu früh anfängt. Ich konnte an jenem Tag nicht zum Mastern kommen und Marty und Fontano haben den Song gefadet, diese Punklets [Rabauken]; heh heh.

Mein Kumpel, Matt Schulze, dirigiert und spielt in der Hauptrolle im Film “The Aquirer”, den er geschrieben hat. Er will ein bisschen von meiner Musik verwenden und mich mit ihm zusammen in einer Szene haben. Ich sag euch bescheid, falls es zustande kommt. Meine einzige Sorge ist, dass ich dann vielleicht nicht zu grinsen aufhören kann. In ernsten Situationen muss ich immer grinsen.

Die Colts und Packers haben mich ein bisschen enttäuscht. Man, armer Favre hat es vermasselt. Er ist einfach nicht einer der besten, wie etwa Montana, Elway, Brady, Bradshaw oder Aikman. Ich muss sagen, nachdem ich 49er-Fan bin, war ich froh, dass Dallas verloren hat. Ich mag die Spieler, aber ich hasse einfach die Cowboys.

Meine Eltern haben mir einen Grandmaster Schachcomputer zu Weihnachten geschenkt. Ich besiege ihn endlich und gebe ihm vier Sekunden, um einen Zug zu machen. Ich habe noch einen langen Weg vor mir, ein Meister zu werden, aber ich habe Dave D. in zwei aus drei Spielen besiegt. Mein armer Dad kann mich nicht mehr schlagen; ich fühle mich schuldig, aber ich lache.

Es tut mir Leid, aber meine Peavy-Gitarre wurde wieder aufgeschoben. Sie müssen fast alles in ihrer eigenen Fabrik machen. Ich verspreche, dass es sich lohnen wird zu warten.

Ok, ihr wolltet es. Hier ist eines meiner zahmsten Limericks:

There once was a boy named Mike [Es war einmal, ein Junge namens Mike]
It was girls that he used to like [Es waren Mädchen, die er mal mochte]
Till one day he tried [Bis er eines Tages]
A penis inside [einen Penis]
his anus now that’s what he likes [in seinem Anus probierte, jetzt ist es das, was er mag]

Ich war 20, als ich das geschrieben habe. Ah, aber ich war damals viel älter, jetzt bin ich jünger als damals.
Bitte vergebt mir.

Big Love, [Alles, alles Liebe,]
Jason

—————————————————————

- Zum Originaleintrag
- Zum Jason Becker News-Archiv im Gitarrenblog

Ich habe wieder mein Bestes gegeben, euch eine korrekte Übersetzung zu liefern. Manche Worte wusste ich nicht zu übersetzen. Dazu habe ich in eckigen Klammern “[…]” Übersetzungs-/Interpretationsvorschläge gegeben. Anmerkungen und Kommentare habe ich in eckige Klammern mit Anführungszeichen gesetzt “[”…”]”.
Bei Manchen Sachen war ich mir nicht sicher, wie ich sie korrekt übersetzen sollte. Diese habe ich kursiv formatiert.
Es kann natürlich sein, dass ich manche Gedanken falsch erfasst oder übersetzt habe. Deshalb möchte ich Jason Becker’s Meinung vom übersetzten Text distanzieren.

Ach übrigens:

Wenn auch du endlich mehr Fortschritte auf der Gitarre machen willst, solltest du unbedingt das hier lesen: Hier klicken!

Seitdem ich die Seite kenn, haben sich mein Erfolgsmomente auf der Gitarre verdoppelt. (!) Also: Hier klicken!

Categories: Aktuelles.

Tags:

Comment Feed

No Responses (yet)



Some HTML is OK

or, reply to this post via trackback.