Skip to content

Star Wars: Filmmusik von John Williams

Ich bin jetzt schon seit einigen Wochen wieder in totalem Star Wars-Fieber. Das liegt daran, dass ich mir letztens, nachts, gelangweilt, Star Wars Episode III mal wieder angesehen habe.

Viele schimpfen ja über die neuen Produktionen, aber ich finde alle 3 klasse. Dabei sind Episode I und III meine Favorites, was nicht zuletzt an der großartigen Filmmusik von John Williams liegt. Dieser Mann ist ein echtes Genie. Er ist wahnsinnig inspirierend und bringt die Stimmung von Star Wars in allen Episoden exakt auf den Punkt.

Die Star Wars-Filmmusik ist auch deswegen so toll, weil in jeder Episode ein neues Thema reingebracht wurde. Zu Episode I brachte Darth Maul “Duel of The Fates” mit, in Episode III bringt John Williams Anakins Verzweiflung und Wandelung durch “A Hero Falls” zum Ausdruck.

John Williams – A Hero Falls

John Williams – Duel of the Fates

Nicht, dass ihr denkt, ich wäre nur auf die neue Musik scharf – hier noch ein großartiges Thema aus Episode IV. Es ist die Melodie zur Macht, zu “The Force”.

John Williams – Binary Sunset / The Force

John Williams hat übrigens auch u.a. die Filmmusik zu Harry Potter, Indiana Jones, Der Weiße Hai, E.T. und  Der Soldat James Ryan komponiert.

Ach übrigens:

Wenn auch du endlich mehr Fortschritte auf der Gitarre machen willst, solltest du unbedingt das hier lesen: Hier klicken!

Seitdem ich die Seite kenn, haben sich mein Erfolgsmomente auf der Gitarre verdoppelt. (!) Also: Hier klicken!

Categories: Sonstiges & Bloggiges.

Tags: , , , ,

Comment Feed

No Responses (yet)



Some HTML is OK

or, reply to this post via trackback.